Zum Inhalt

KIA PREMIERENFEIER AM 19.01.2019

Ein starker Auftritt. Der neue Kia ProCeed.

Feiern Sie auf der Kia Premierenfeier am 19.01.2019 gemeinsam mit uns den neuen Kia ProCeed und erleben Sie das Aushängeschild der Kia Ceed Familie live bei uns.

Der neue Kia ProCeed beeindruckt mit dynamischem Design bis ins Detail, sportlichem Fahrwerk, kraftvollen Antrieben und überraschend viel Platz und Komfort. Gestaltet von den Designern des Kia Stinger, strahlt der neue Kia ProCeed von jeder Seite pure Athletik aus. Charakteristisch für den kraftvollen und dynamischen Shooting Brake sind seine langgestreckte Silhouette, die stark geneigte Heckscheibe und vor allem das unvergleichliche Heckdesign. Zudem kommen im neuen Kia ProCeed innovative Fahrassistenz-Systeme1 zum Einsatz, die das Fahren sicherer und einfacher machen.

Erleben Sie neben dem neuen Kia ProCeed auch den Rest der Kia Ceed Familie: Mit dem Kia Ceed, unserem kompakten 5-Türer, oder dem geräumigen Kia Ceed Sportswagon mit viel Platz für die ganze Familie vereinen wir Alltagstauglichkeit mit beeindruckendem Fahrerlebnis. Testen Sie die Modelle am besten selbst bei einer Probefahrt.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.


Rechtliches:

Kraftstoffverbrauch Kia ProCeed 1.6 T-GDI (Benzin, Manuell), 100 kW (136 PS), in l/100 km: innerorts 7,5; außerorts 5,0; kombiniert 5,9. CO2-Emission: kombiniert 135 g/km. Effizienzklasse: B.

Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen.

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH, Hellmuth-Hirth-Straße 1, 73760 Ostfildern (www.dat.de), unentgeltlich erhältlich ist.

1Der Einsatz von Assistenz- bzw. Sicherheitssystemen entbindet nicht von der jederzeitigen Möglichkeit der Ausübung der Fahrzeugkontrolle.